BE

Was darfst Du damit Fahren?

 Mit dem Führerschein der Klasse BE darfst Du fahren:

  • Kraftfahrzeuge der Klasse B
  • Anhänger bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse

Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen?

Du musst:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • mindestens 17 Jahre (Im Rahmen des Begleiteten Fahrens, während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf als Berufskraftfahrer(in) oder ähnlichem)

Für die Anmeldung benötigst Du:

“mehr“

  • einen gültigen Ausweis
  • einen Führerschein der Klasse B
  • die Grundgebühr

Für den Antrag beim Bürgeramt benötigst Du:

  • ein Passbild
  • einen Sehtest
  • Die Bearbeitungsgebühr

Mit der Ausbildung kannst Du etwa ein halbes Jahr vor dem Erreichen des Mindestalters beginnen.

“weniger“


Was musst Du machen?

Theorie: 

  • keine

Praxis:

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)
  • 3 Fahrstunden Überland
  • 1 Fahrstunde Autobahn
  • 1 Fahrstunde bei Dunkelheit

“mehr“

Theorieprüfung: 

  • keine

Praktische Prüfung: 

  • Dauer mindestens 45 Minuten 
  • Prüfungsinhalte:
    • Sicherheitskontrolle
    • Verbinden und Trennen
    • Fahren innerorts und außerorts 
    • Autobahn und Kraftfahrstraße

Die praktische Prüfung darfst Du frühestens 1 Monat vor deinem Geburtstag ablegen.

“weniger“